Alexandre Dumas - Acht Werke

Alexandre Dumas
(24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts – 5. Dezember 1870, Puys bei Dieppe)

Otto der Schütz
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Otto der Schütz, Rheinische Sage, Chronik von König Pipin, Aus dem Französischen von W. L. Wesché, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1849

So sey es!
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, So sey es!, Nach dem französischen Manuscript von Dr.G. F. W. Rödiger, Hartleben's Verlags-Expeditio, Pest, Wien und Leipzig, 1861

Jacquot Ohnohr
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Jacquot Ohnohr, Deutsch von Dr. Ernst Susemihl, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1860

Ein Liebesabenteuer
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Ein Liebesabenteuer, Deutsch von Dr. Ernst Susemihl, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1860

Erinnerungen eines Policeman
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Erinnerungen eines Policeman, Ein Beitrag zur Sittengeschichte Englands, Nach dem französischen Manuscripte von Dr. G. F. W. Rödiger, Hartlebens Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig 1856

Katharine Blum
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Katharine Blum, Eine Jugenderinnerung, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig 1854

Memoiren einer Favorite
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Memoiren einer Favorite, Deutsch von A. Kretschmar, A Hartleben's Verlag, Pest, Wien und Leipzig, 1866

Gabriele
Nach der Ausgabe:
Alexandre Dumas, Gabriele, Nach dem französischen von A. Küster, Druck und Verlag des Verlags-Comptoirs, Grimma und Leipzig, 1851


ePubs erstellt von hornhj bei ngiyaw eBooks auch als mobi und azw3

Beliebte Posts aus diesem Blog