Friedrich Spielhagen - Auf der Düne

Friedrich Spielhagen - Auf der Düne



Die Friedrich Spielhagen-Tage bei ngiyaw eBooks 
ePubs von brucewelch

Dies ist nach "Clara Vere" die zweite Buchveröffentlichung von Friedrich Spielhagen; der Untertitel "Novelle" scheint bei einem im Original 272 Seiten umfassenden Text (das eBook zählt immerhin noch 208 Seiten) mehr der englischen Wortbedeutung zu entsprechen, wenn auch genügend Merkmale der klassischen Novellentheorie hier greifen. Der Autor versammelt für seine Versuchsanordnung eine Reihe von Personen diversester Provenienz auf einer Düneninsel (vermutlich in der Ostsee; die als S. abgekürzte Stadt dürfte Stralsund sein; Spielhagen ist an der Ostsee aufgewachsen) und betrachtet, wie sie aufeinander reagieren - ein moderner Ansatz. Die Hauptthemen sind Liebe, Ehe, Treue und passende Partnerschaften. Spielhagen mischt dabei Elemente des Briefromans mit auktorialem Erzählen und liefert am Ende noch eine hochdramatische Wende. (brucewelch)


(brucewelch)

Beliebte Posts aus diesem Blog