Dienstag, 21. Januar 2014

Marie Bernhard - Überarbeitet und erweitert

Marie Bernhard, Pseud. Bernhard Frey
(7. November 1852, Königsberg – 1937)

Prosa

Herr von Freycinet PDF    ePub    Mobi/Kindle    azw3/Kindle    Flash
Aus: Marie Bernhard, Pariser Leben, Verlag von Heinrich Minden, Dresden und Leipzig, 1887, S. 41ff.

Madame Juliette Adam und ihr Salon PDF    ePub    Mobi/Kindle    azw3/Kindle    Flash
Aus: Marie Bernhard, Pariser Leben, Verlag von Heinrich Minden, Dresden und Leipzig, 1887, S. 5ff.

Bei Madame de Rute PDF    ePub    Mobi/Kindle    azw3/Kindle    Flash
Aus: Marie Bernhard, Pariser Leben, Verlag von Heinrich Minden, Dresden und Leipzig, 1887, S. 29ff.

Heimatluft PDF    ePub    Mobi/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Marie Bernhard, Heimatluft, Roman, Max Hesses Verlag, Leipzig, 1900

Pariser Leben Digitalisat
Marie Bernhard, Pariser Leben, Verlag von Heinrich Minden, Dresden und Leipzig, 1887

Verkauft unf verloren Digitalisat
Marie Bernhard, Verkauft unf verloren, Verlag von E. Pierson, Dresden, 1905

Montag, 20. Januar 2014

Lou Andreas-Salomé - Überarbeitet und erweitert

Lou Andreas-Salomé, geb. Louise von Salomé, Pseudonym Henry Lou
(12. Februar 1861, St. Petersburg – 5. Februar 1937, Göttingen)

ngiyaw eBooks

Lou um 1877


Prosa

»Anal« und »Sexual« PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Aus: Zeitschrift für Anwendung der Psychoanalyse auf die Geisteswissenschaften, Herausgegeben von Prof. Dr. Sigm. Freud, IV. Jahrgang, Heft V, 1915/1916, Hugo Heller & Cie, Leipzig und Wien, S. 249-273.


Drei Briefe an einen Knaben PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Drei Briefe an einen Knaben, Kurt Wolff Verlag, Leipzig, 1917

Die Erotik PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Die Erotik, Literarische Anstalt Rütten & Loening, Frankfurt am Main, 1910

Vor dem Erwachen PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash
Aus: Lou Andreas-Salomé, Menschenkinder, Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart, 1899

Fenitschka Eine Ausschweifung PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Zwei Erzählungen (Fenitschka – Eine Ausschweifung), Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart, 1898.

Das Haus PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Das Haus, Familiengeschichte vom Ende vorigen Jahrhunderts, Deutsche Buch-Gemeinschaft G.m.b.H., Berlin

Lebensrückblick   PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Lebensrückblick, Grundriß einiger Lebenserinnerungen, nach der Insel Taschenbuchausgabe von 1971

Ruth PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Ruth, Verlag der J. G. Cotta'schen Verlagsbuchhandlung Nachfolger, Stuttgart, 1895

Zum Typus Weib PDF     ePub     MobiPocketReader/Kindle    azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Zum Typus Weib, Essay, aus: Psychoanalytische Bewegung, 3. Jg, 1931, Heft 2

Jesus der Jude eText   Digitalisat
Aus: Neue Rundschau (Freie Bühne), VII. Jahrgang, Erstes und zweites Quartal, S. Fischer Verlag, Berlin, 1896, S. 342-351.

Ketzereien gegen die moderne Frau eText   Digitalisat
Aus: Die Zukunft, 7. Jg., Bd. 26, Heft 20 vom 11. Februar 1899, Verlag der Zukunft, Berlin, S. 237 ff.

Die Stunde ohne Gott und andere Kindergeschichten Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Die Stunde ohne Gott und andere Kindergeschichten, verlegt bei Eugen Dietrichs, Jena, 1922

Der Egoismus in der Religion Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Der Egoismus in der Religion, aus: Der Egoismus, Verlag Freund & Wittich, Leipzig, 1899, S. 383ff.

Der Teufel und seine Großmutter Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Der Teufel und seine Großmutter, verlegt bei Eugen Dietrichs, Jena, 1922

Im Kampf um Gott Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Im Kampf um Gott, Verlag von Wilhelm Friedrich, Leipzig und Berlin, 1885

Rainer Maria Rilke Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Rainer Maria Rilke, Insel Verlag, Leipzig, 1928

Henrik Ibsens Frauengestalten Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Henrik Ibsens Frauengestalten, verlegt bei Eugen Dietrichs, Jena und Leipzig, 1906

Ma Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Ma, ein Portrait, J. G. Cottasche Buchhandlung Nachfolger G.m.b.H., Stuttgart und Berlin, 1904

Menschenkinder Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Menschenkinder, Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart, 1899

Friedrich Nietzsche Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Friedrich Nietzsche in seinen Werken, Verlag von Carl Konegen, Wien, 1894

Aus fremder Seele Digitalisat
Lou Andreas-Salomé, Aus fremder Seele, Eine Spätherbstgeschichte, Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart und Berlin, 1912

Samstag, 18. Januar 2014

Gertrud Marx - Wintergrauen, Todesahnen

Gertrud Marx - Wintergrauen, Todesahnen

Caspar David Friedrich – Eismeer (bearbeitet)



Aus: Gertrud Marx, Gedichte, Verlag von Carl Freund, Berlin, 1907 S. 105

Außerdem:

Gedichte Digitalisat
Gertrud Marx, Gedichte, Verlag von Carl Freund, Berlin, 1907

Jüdische Gedichte Digitalisat
Gertrud Marx, Jüdische Gedichte, Jüdischer Verlag, Ausgewählt von Bertha Badt, Berlin, 1919

Friedrich Lienhard

Friedrich Lienhard
(4. Oktober 1865, Rothbach bei Hagenau im Elsass – 30. April 1929, Weimar)




ngiyaw eBooks

Lyrik

Das Hindumädchen Aus: Friedrich Lienhard, Gedichte, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1906, S. 165ff.

Zigeunerlied Aus: Maximilian Bern, Die zehnte Muse, Dichtungen vom Brettl und fürs Brettl, Otto Eisner Verlag, Berlin, 1904, S. 230

Gedichte   Digitalisat
Friedrich Lienhard, Gedichte, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1906

Burenlieder Digitalisat
Fritz Lienhard, Burenlieder, Flugschriften der Heimat Heft 2, Verlag Georg Friedrich Meyer, Leipzig und Berlin, 1900

Die Schildbürger Digitalisat
F. Lienhard, Die Schildbürger, Eine Frühlingsdichtung in zehn Gesängen, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1906

Lieder eines Elsässers Digitalisat
Fritz Lienhard, Lieder eines Elsässers, Verlag von Schlesier & Schweikhardt, Straßburg i. E., 1897

Prosa

Ahasver Digitalisat
Fritz Lienhard, Ahasver, Tragödie, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1903

König Arthur Digitalisat
Fritz Lienhard, König Arthur, Trauerspiel in fünf Aufzügen, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1908

Odilia Digitalisat
Fritz Lienhard, Odilia, Legende in drei Aufzügen, Verlag von Schlesier & Schweikhardt, Straßburg i. E., 1898

Odysseus auf Ithaka Digitalisat
Friedrich Lienhard, Odysseus auf Ithaka, Dramatische Dichtung in drei Aufzügen, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1914

Naphtali Digitalisat
Fritz Lienhard, Naphtali, Dramatische Drama in fünf Aufzügen, Verlag Hinricus Fischer Nachfolger, Norden, 1888

Neue Ideale Digitalisat
Fritz Lienhard, Neue Ideale, Gesammelte Aufsätze, Verlag Georg Heinrich Meyer, Leipzig und Berlin, 1901

Das Harzer Bergtheater Digitalisat
F. Lienhard, Das Harzer Bergtheater, Sonderdruck aus Wege nach Weimar, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1907

Die Vorherrschaft Berlins Digitalisat
Fritz Lienhard, Die Vorherrschaft Berlins, Litterarische Anregungen, Flugschriften der Heimat Heft 4, Verlag Georg Heinrich Meyer, Leipzig und Berlin, 1900

Gottfried von Straßburg Digitalisat
Fritz Lienhard, Gottfried von Straßburg, Schauspiel in fünf Aufzügen, Verlag von Schlesier & Schweikhardt, Straßburg i. E., 1897

Wieland der Schmied Digitalisat
Fritz Lienhard, Wieland der Schmied, Dramatische Dichtung, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1905

Weltrevolution Digitalisat
Fritz Lienhard, Weltrevolution, Soziale Tragödie, E. Pierson Verlag, Dresden und Leipzig, 1889

Wasgaufahrten Digitalisat
Fritz Lienhard, Wasgaufahrten, Ein Zeitbuch, Verlag von Hans Lüstenöder, Berlin, 1895

Münchhausen Digitalisat
Fritz Lienhard, Münchhausen, Komödie in drei Aufzügen, Georg Heinrich Meyer Verlag, Leipzig und Berlin, 1901

Münchhausen (überarbeitete Fassung) Digitalisat
Friedrich Lienhard, Münchhausen, Lustspiel in vier Aufzügen, Dritte bearbeitete Auflage, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1914

Litteratur-Jugend von heute Digitalisat
Fritz Lienhard, Litteratur-Jugend von heute, Eine Fastenpredigt, Georg Heinrich Meyer Verlag, Leipzig und Berlin, 1901

Wesen und Würde der Dichtkunst Digitalisat
Fr. Lienhard, Wesen und Würde der Dichtkunst, Th. Schröter's Verlag (Adolf Bürdeke), Zürich und Leipzig, 1907

Das klassische Weimar Digitalisat (externer Link)
Professor Dr. Friedrich Lienhard, Das klassische Weimar, Verlag Quelle & Meyer, Leipzig, 1920

Deutsche Dichtung Digitalisat (externer Link)
Professor Dr. Friedrich Lienhard, Deutsche dichtung in ihren geschichtlichen Grundzügen, Verlag Quelle & Meyer, Leipzig, 1919

Einführung in Goethes Faust Digitalisat (externer Link)
Professor Dr. Friedrich Lienhard, Einführung in Goethes Faust, Verlag Quelle & Meyer, Leipzig, 1920

Oberlin Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Oberlin, Roman aus der Revolutionszeit im Elsaß, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, [1912]

Luther auf der Wartburg Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Luther auf der Wartburg, Schauspiel in fünf Aufzügen, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1909

Der Spielmann Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Der Spielmann, Roman aus der Gegenwart, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1922

Schiller Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Schiller, Verlag von Schuster & Loeffler, Berlin und Leipzig, o.J.

Westmark Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Westmark, Roman aus dem Elsaß, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, [1918]

Thüringer Tagebuch Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Thüringer Tagebuch, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, [1903]

Wer zuletzt lacht ... Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Wer zuletzt lacht ..., ein Schlossidyll, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1921

Der Einsiedler und sein Volk Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Der Einsiedler und sein Volk, Erzahlungen, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, o. J.

Helden, Bilder und Gestalten Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Helden, Bilder und Gestalten, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1920

Von Weibes Wonne und Wert Digitalisat (externer Link)
Friedrich Lienhard, Von Weibes Wonne und Wert, Worte und Gedanken, Herausgegeben von Paul Bülow, Verlag Max Koch, Leipzig, 1922

Friedrich Lienhard - Zigeunerlied

Friedrich Lienhard - Zigeunerlied




Aus: Maximilian Bern, Die zehnte Muse, Dichtungen vom Brettl und fürs Brettl, Otto Eisner Verlag, Berlin, 1904 S. 230

Friedrich Lienhard - Das Hindumädchen

Friedrich Lienhard - Das Hindumädchen




Aus: Friedrich Lienhard, Gedichte, Verlag von Greiner & Pfeiffer, Stuttgart, 1906, S. 165ff.

Zur Abbildung: A hindu devotee in Nepal (Author: jmhullot – This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license. http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/deed.en – http://en.wikipedia.org/wiki/File:HinduDevoteeNepal.jpg) – bearbeitet

Freitag, 17. Januar 2014

Richard Dehmel - Überarbeitet und erweitert

Richard Fedor Leopold Dehmel
(18. November 1863, Hermsdorf – 8. Februar 1920, Blankenese)

ngiyaw eBooks

Lyrik

Aber die Liebe PDF    ePub    MobiPocketReader/Kindle     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Richard Dehmel, Aber die Liebe, Ein Ehemanns und Menschenbuch, Verlag von Dr. E. Albert & Co., Seperat-Conto, München, 1893

Weib und Welt PDF    ePub    MobiPocketReader/Kindle     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Richard Dehmel, Weib und Welt mit einem Sinnbild, Verlag von Schuster u. Loeffler, Berlin, 1896.

Zwei Menschen PDF    ePub    MobiPocketReader/Kindle     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Richard Dehmel, Zwei Menschen, Roman in Romanzen, Schuster & Loeffler, Berlin, 1903

Erlösungen PDF    ePub    MobiPocketReader/Kindle     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Richard Dehmel, Eine Seelenwandlung in Gedichten und Sprüchen, G. J. Göschen'sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1891

Kindergarten PDF    ePub    MobiPocketReader/Kindle     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Aus: Richard Dehmel, Gesammelte Werke Sechster Band, Gedichte, Spiele und Geschichten für Kinder und Eltern jeder Art, S. Fischer Verlag, Berlin, 1908, S. 10-60.

Aber die Liebe
Zwei Folgen Gedichte Digitalisat
Richard Dehmel, Aber die Liebe, Zwei Folgen Gedichte, S. Fischer Verlag, Berlin, 1921

Venus Consolatrix Aus: Richard Dehmel, Weib und Welt mit einem Sinnbild, Verlag von Schuster u. Loeffler, Berlin, 1896, S. 119 ff.

Venus Perversa Aus: Richard Dehmel, Aber die Liebe, Verlag Dr. E. Albert & Co. Separat-Conto, München, 1983, S. 221 f.

Nicht doch! Aus: Richard Dehmel, Aber die Liebe, Verlag von Dr. E. Albert & Co., München, 1898, S. 94

Der gesunde Mann Aus: Richard Dehmel, Gesammelte Werke, Zweiter Band, S. Fischer Verlag, Berlin, 1920, S. 34 f.

Die sieben Stufen Aus: Richard Dehmel, Schöne wilde Welt, S. Fischer Verlag, Berlin, 1922

Orientalisches Potpourri Aus: Richard Dehmel, Weib und Welt, Gedichte und Märchen, Verlag von Schuster und Loeffler, Berlin und Leipzig, Zweite Auflage, 1901, S. 72 f.

Verklärte Nacht Aus: Richard Dehmel, Weib und Welt, Gedichte und Märchen, Verlag von Schuster und Loeffler, Berlin und Leipzig, Zweite Auflage, 1901, S. 61-63.

Ausgewählte Gedichte Digitalisat
Richard Dehmel, Ausgewählte Gedichte, S. Fischer Verlag, Berlin, 1908

Zwanzig Dehmelsche Gedichte Digitalisat
Zwanzig Dehmelsche Gedichte, mit einem Geleitbrief von Wilhelm Schäfer, Verlag Schuster & Loeffler, Berlin, 1897

Die Verwandlungen der Venus Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Die Verwandlungen der Venus, Erotische Rhapsodie mit einer moralischen Ouvertüre, S. Fischer Verlag, Berlin, 1922

Kriegs-Brevier Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Kriegs-Brevier, Insel Verlag, Insel-Bücherei Nr. 229, Leipzig, o. J.

Schöne wilde Welt Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Schöne wilde Welt, S. Fischer Verlag, Berlin, 1913

Lebensblätter Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Lebensblätter, Gedichte und Anderes, Verlag der Genossenschaft PAN , Berlin, 1895

Prosa

Der Werwolf PDF
Quelle unbekannt; aus der alten eBook Bibliothek

Das Buch und der Leser Aus: Das XXVte Jahr, 1886-1911, S. Fischer Verlag, Berlin, 1911, S. 34ff. (Faksimile eingebunden)

Die Götterfamilie Digitalisat
Richard Dehmel, Die Götterfamilie, Kosmopoltische Komödie, S. Fischer Verlag, Berlin, 1921

Die Menschenfreunde Digitalisat
Richard Dehmel, Die Menschenfreunde, Drama in drei Akten, S. Fischer Verlag, Berlin, 1917

Fitzebutze Digitalisat
Richard Dehmel, Fitzebutze, Traumspiel in fünf Aufzügen, S. Fischer Verlag, Berlin, 1907

Betrachtungen Digitalisat
Richard Dehmel, Betrachtungen über Kunst, Gott und die Welt, S. Fischer Verlag, Berlin, o. J.

Der Mitmensch Digitalisat
Richard Dehmel, Der Mitmensch, Drama, Verlag von Schuster u. Loeffler, Berlin, 1896

Lucifer Digitalisat
Richard Dehmel, Lucifer, Ein Tanz-und-Glanzspiel, Verlag von Schuster u. Loeffler, Berlin und Leipzig, 1899

Michel Michael Digitalisat
Richard Dehmel, Michel Michael, Komödie in fünf Akten, S. Fischer Verlag, Berlin, 1911

Zwischen Volk und Menschheit Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Zwischen Volk und Menschheit, Kriegstagebuch, S. Fischer Verlag, Berlin, 1919

Blinde Liebe Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Blinde Liebe, Eine Geschichte aus den höchsten Kreisen sehr frei nach dem Englsichen des Laurence Housman, Verlag Neues Leben, Wilhelm Borngräber, Berlin, [1912]

Briefe/Tagebücher

Ausgewählte Briefe
aus den Jahren 1883-1902 Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Ausgewählte Briefe aus den Jahren 1883-1902, S. Fischer Verlag, Berlin, 1922

Tagebücher 1893-94 Digitalisat (externer Link)
Richard Dehmel, Tagebücher 1893-94, Als Handschrift gedruckt 1921, Dehmel-Gesellschaft, 1921

Donnerstag, 16. Januar 2014

Stanislaw Przybyszewski - Überarbeitet und erweitert

Stanislaw Przybyszewski
(7. Mai 1868, Lojewo – 23. November 1927, Jaronty)

ngiyaw eBooks

Prosa

Epipsychidion PDF    ePub    MobiPocketReader     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Epipsychidion, F. Fontane & Co., Berlin, 1900

In diesem Erdenthal der Thränen PDF    ePub    MobiPocketReader     azw3/Kindle    Flash    Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, In diesem Erdenthal der Thränen, Verlag von Rosenbaum & Hart, Berlin, 1900

Androgyne Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Androgyne, F. Fontane & Co., Berlin, 1906

Auf den Wegen der Seele Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Auf den Wegen der Seele, Kritik-Verlag, Berlin, 1897

Das Gericht Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Das Gericht, Xenien Verlag, Leipzig, 1913

Der Schrei Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Der Schrei, Georg Müller Verlag, München, 1918

Die Synagoge des Satan Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Die Synagoge des Satan, F. Fontane & Co., Berlin, o. J.

Erdensöhne Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Erdensöhne, F. Fontane & Co., Berlin, 1905

Das Werk des Edvard Munch Digitalisat
Das Werk des Edvard Munch, Herausgeben von Stanislaw Przybyszewski, S. Fischer Verlag, Berlin, 1894

Im Malstrom Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Im Malstrom, Verein für Deutsches Schriftthum, Berlin, (1897)

Satans Kinder Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Satans Kinder, Verlag von Albert Langen, Paris, Leipzig, München, 1897

Totenmesse Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Totenmesse, F. Fontane & Co., Berlin, 1893

Totentanz der Liebe Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Totentanz der Liebe, F. Fontane & Co., Berlin, 1902

De profundis Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, De profundis, Hugo Storm, Berlin, o. J.

Polen und der heilige Krieg Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Polen und der heilige Krieg, Georg Müller Verlag, München und Berlin, 1916

Zur Psychologie des Individuums Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Zur Psychologie des Individuums (I u. II), F. Fontane & Co., Berlin, 1892

Vigilien Digitalisat
Stanislaw Przybyszewski, Vigilien, F. Fontane & Co., Berlin, 1901

Schnee Digitalisat (externer Link)
Stanislaw Przybyszewski, Schnee, Drama in 4 Akten, Dr. J. Marchlewski & Co., München, o. J.

Gelübde Digitalisat (externer Link)
Stanislaw Przybyszewski, Gelübde, Dramatische Dichtung in 3 Aufzügen, Verlag Etzold & Co., München, o. J.

Untiefen Digitalisat (externer Link)
Stanislaw Przybyszewski, Untiefen, Drama in 3 Akten, Georg Müller Verlag, München und Leipzig, 1913

Über Bord Digitalisat (externer Link)
Stanislaw Przybyszewski, Über Bord, Verlag C. F. Tiefenbach, Leipzig, o. J.

Samstag, 11. Januar 2014

Hanns Heinz Ewers - Orchideen

Hanns Heinz Ewers - Orchideen

Lucas Cranach d. Ä.



Aus: Hanns Heinz Ewers, Moganni Nameh, Ausgewählte Gedichte, Georg Müller Verlag, München, 1918, S. 13f.


Hanns Heinz Ewers - Die Tomatensauce

Hanns Heinz Ewers - Die Tomatensauce




PDF, eText, ePub, mobi, azw3 (Kindle)
Aus: Hanns Heinz Ewers, Das Grauen, Georg Müller Verlag, München und Leipzig, 1908

Zusätzlich:

Lyrik

Kriegslieder
Hanns Heinz Ewers, Kriegslieder, Ponski-Massel Press, New York, 1914

Moganni Nameh Ausgewählte Gedichte (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Moganni Nameh, Ausgewählte Gedichte, Georg Müller Verlag, München, 1918

Prosa

Das Grauen
Hanns Heinz Ewers, Alraune, Geschichte eines lebenden Wesens, Georg Müller Verlag, München und Leipzig, 1921

Alraune 
Hanns Heinz Ewers, Alraune, Georg Müller Verlag, München, 1908

Das Wundermädchen von Berlin
Hanns Heinz Ewers, Das Wundermädchen von Berlin, Georg Müller Verlag, München, 1913

Der Zauberlehrling oder die Teufelsjäger
Hanns Heinz Ewers, Der Zauberlehrling oder die Teufelsjäger, Georg Müller Verlag, München, 1920

Die toten Augen
Hanns Heinz Ewers, Die toten Augen (Bühnendichtung zusammen mit Marc Henry; Musik: Eugen d'Albert), Ed. Bote & G. Bock, Berlin, 1913

Indien und ich ...
Hanns Heinz Ewers, Indien und ich ..., Georg Müller Verlag, München, 1919

Nachtmahr
Hanns Heinz Ewers, Nachtmahr, Seltsame Geschichten, Georg Müller Verlag, München, 1922

Ein Fabelbuch
Hanns Heinz Ewers, Ein Fabelbuch von Etzel und Ewers, Albert Langen Verlag, München, 1901

Mit meinen Augen Fahrten durch die lateinische Welt (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Mit meinen Augen, Fahrten durch die lateinische Welt, Georg Müller Verlag, München, 1919

Vampir, ein verwilderter Roman in Fetzen und Farben (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Vampir, ein verwilderter Roman in Fetzen und Farben, Georg Müller Verlag, München, 1922

Die Besessenen (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Die Besessenen, Seltsame Geschichten, Georg Müller Verlag, München, 1914

Das Cabaret (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Das Cabaret, Schuster & Loeffler Verlag, Berlin, [1904]

Delphi  (externer Link)
Hanns Heinz Ewers, Delphi, Drama in drei Akten, Georg Müller Verlag, München, 1909

Übersetzungen

Tragödien des Ghetto
Israel Zangwill, Tragödien des Ghetto, Übersetzt von Hanns Heinz Ewers, Verlag Siegfried Cronbach, Berlin, 1907

Träumer des Ghetto
Israel Zangwill, Träumer des Ghetto, Autorisiert durch Hanns Heinz Ewers, Verlag Siegfried Cronbach, Berlin, 1908

Axel (externer Link)
Auguste Villiers de l'Isle-Adam, Axel, Übersetzt von Hanns Heinz Ewers, Georg Müller Verlag, München, 1914

Briefe des Fraulein Ninon de Lenclos an den Marquis de Sevigne (externer Link)
Louis Damours, Briefe des Fraulein Ninon de Lenclos an den Marquis de Sevigne, nebst einer Lebengeschichte der Briefschreiberin, Übersetzt von Hanns Heinz Ewers, Verlag Friedrich Rothbarth, Leipzig, [1908]

Freitag, 10. Januar 2014

Montag, 6. Januar 2014

Gertrud Kolmar – Verlorenes Lied

Gertrud Kolmar – Verlorenes Lied



Aus: Gertrud Kolmar, Gedichte, Egon Fleischel & Co., Berlin., 1917, S. 42f.


Karl Federn - Irrwege

Karl Federn - Irrwege




PDF, eText, ePub, mobi, azw3 (Kindle)
Aus: Karl Federn, Zwei Novellen, Verlag der Gebrüder Paetel, Berlin, 1899

AUSSERDEM NOCH:

Prosa

Zwei Novellen Digitalisat
Karl Federn, Zwei Novellen (Irrwege; Verbrechen), Verlag der Gebrüder Paetel, Berlin, 1899

Dante Digitalisat
Karl Federn, Dante, Herausgegeben von Georg Brandes, Verlag Marquardt & Co., Berlin, 1907

Essays zur vergleichenden Literaturgeschichte Digitalisat
Karl Federn, Essays zur vergleichenden Literaturgeschichte, Georg Müller Verlag, München und Leipzig, 1904

Rosa Maria Digitalisat
Karl Federn, Rosa Maria, Roman, Verlag der Gebrüder Paetel, Berlin, 1901

Jahre der Jugend Digitalisat
Karl Federn, Jahre der Jugend, Roman, Verlag der Gebrüder Paetel, Berlin, 1904

Mazarin Digitalisat
Karl Federn, Mazarin, Georg Müller Verlag, München, 1922

Die Wahrheit über den Prozess gegen die Gräfin Bonmartini-Murri Digitalisat
Karl Federn, Die Wahrheit über den Prozess gegen die Gräfin Bonmartini-Murri, Georg Müller Verlag, München, 1907

Die Flamme des Lebens Digitalisat
Karl Federn, Die Flamme des Lebens, S. Fischer Verlag, Berlin, 1907

Neun Essays Digitalisat
Karl Federn, Neun Essays, Verlag der Gebrüder Paetel, Berlin, 1900
Hundert Novellen (Band II) Digitalisat
Karl Federn, Hundert Novellen, Band II (Abenteuer und Magie), Georg Müller Verlag, München, 1907

Die Memoiren des Grafen von Gramont (I) Digitalisat (externer Link)
Karl Federn, Die Memoiren des Grafen von Gramont, Georg Müller Verlag, München, 1911

Die Memoiren des Grafen von Gramont (II) Digitalisat (externer Link)
Karl Federn, Die Memoiren des Grafen von Gramont, Georg Müller Verlag, München, 1911

Schriften und Briefe des Herrn von Saint Evremond und die Memoiren der Herzogin von Mazarin (I) Digitalisat (externer Link)
Schriften und Briefe des Herrn von Saint Evremond und die Memoiren der Herzogin von Mazarin (I), Herausgegeben von Karl Federn, Georg Müller Verlag, München, 1912

Schriften und Briefe des Herrn von Saint Evremond und die Memoiren der Herzogin von Mazarin (II) Digitalisat (externer Link)
Schriften und Briefe des Herrn von Saint Evremond und die Memoiren der Herzogin von Mazarin (II), Herausgegeben von Karl Federn, Georg Müller Verlag, München, 1912

Essays zur amerikanischen Litteratur Digitalisat (externer Link)
Dr. Karl Federn, Essays zur amerikanischen Litteratur, Verlag von Otto Hendel, Halle a. d. S., 1899

Die Politik des Dreiverbandes und der Krieg; Legenden und Tatsachen Digitalisat (externer Link)
Dr. Karl Federn, Die Politik des Dreiverbandes und der Krieg; Legenden und Tatsachen, Georg Müller Verlag, München, 1916

Übersetzungen

Das neue Leben des Dante Alighieri Digitalisat (externer Link)
Das neue Leben des Dante Alighieri, Übersetzt von Karl Federn, Verlag von Otto Hendel, Halle a. d. S., [1897]

James F. Cooper Lederstrumpf-Erzahlungen in der ursprunglichen Form (I-V) Digitalisat (externer Link)
James F. Cooper, Lederstrumpf-Erzahlungen in der ursprunglichen Form, Übersetzt von Dr. Karl Federn, P. Cassirer, Berlin, 1909f. Band 1: Der Wildtöter; Band 2: Der letzte Mohikaner, Eine Erzählung aus dem Jahre 1757; Band 3: Der Pfadfinder; Band 4: Die Ansiedler oder die Quellen des Susquehanna; Band 5: Die Prärie

Ralph Waldo Emerson, Essays Digitalisat (externer Link)
Ralph Waldo Emerson, Essays, Ubersetzt von Dr. Karl Federn und Thora Weigand. Mit einer einleitenden Studie uber den Autor von Dr. Karl Federn. Drei Teile in einem Bande, Paalzow & Lehmann Verlag, Halle a. Saale, [1894]

Benedetto Croce, Aesthetik als Wissenschaft des Ausdrucks und allgemeine Linguistik Digitalisat (externer Link)
Benedetto Croce, Aesthetik als Wissenschaft des Ausdrucks und allgemeine Linguistik, Übersetzt von Dr. Karl Federn, Verlag von E. A. Seemann, Leipzig, 1905

Edward Carpenter, Wenn die Menschen reif zur Liebe werden Digitalisat
Edward Carpenter, Wenn die Menschen reif zur Liebe werden, Übersetzt von Karl Federn, Verlag Hermann Seemann Nachfolger, Leipzig, 1902

Donnerstag, 2. Januar 2014

Aaron David Bernstein - Zwei Novellen

Aaron David Bernstein - Zwei Novellen Vögele der Maggid Mendel Gibbor Bei    ngiyaw eBooks Nach der Ausgabe: Aaron Bernstein V...