Montag, 4. Januar 2010

Paul Fleming – Wie Er wolle geküsset seyn.


Gedicht des Tages vom 4. Januar 2010

Paul Fleming
Wie Er wolle geküsset seyn

aus: Paul Fleming, Teütsche Poemata, Laurenz Jauch - in Verlegung Laurentz Jauchen Buchhandlung, Lübeck, 1642, S. 535f.

Abbildung: Franz von Stuck – Der Kuss der Sphinx (Ausschnitt).

Ein paar Gedanken

Ein paar Gedanken: Michael Corvin Der heimliche Kampf Die Geschichte der Esther Raleigh Roman Volksverband der Bücherfreunde Berlin 1930 ...