Freitag, 15. Januar 2010

Oscar A. H. Schmitz - Der Schlafhändler

Oscar A. H. Schmitz - Der Schlafhändler

PDF Flash Vorschau 
Oscar A. H. Schmitz 
Der Schlafhändler 

Ich brauchte Jahre, um den Schmerz meiner Einsamkeit ganz zu überwinden, er wäre vielleicht nie überwunden worden, wenn ich fortgefahren hätte, andere Frauen an Paulette zu messen, aber bald wurde sie mir in der Erinnerung wie ein unwirkliches Wesen, wie der Ortsgeist dieser Stadt Paris, den ich wie im Traum umarmt hatte, und ich lernte mich begnügen, in anderen Frauen nur einen Abglanz von ihr zu sehen.

Texte der deutschsprachigen Wikisource als eBooks bei ngiyaw eBooks

Texte der deutschsprachigen Wikisource als eBooks bei  ngiyaw eBooks Otto Ruppius Eine Speculation