Direkt zum Hauptbereich

Oscar Panizza - Düstre Lieder


Download pdf
Oscar Panizza
Düstre Lieder


Mit den Gedichten:
DÄMMERUNGSSTÜCKE.; Das grosse Haus; In der Kirche; Das rothe Haus; Die rothe Braut; Der Hexenritt; BALLADEN UND ROMANZEN.; Der Firmling; Das Königskind; Hexenammenlied; Die Nix; Die Dirne und der schwarze Junker; Tarn O’ Shanter (nach dem Schottischen); Herr Heymon; MÄNNER UND FRAUEN; I-XXI.; VERSCHIEDENES.; Das Schloss; Die blühenden Mädchen; Verfehlt; Die Sonate; Das kleine Wort; Der Träumer; Sie wissen’s nicht; Gesunde Leute; Sterne und Menschen; Avancement; Lustfahrt; Rose und Nachtigall; Nachtigall; Die kleine Sängerin; Zuflucht; Vergebens; Victor; Der Krieger von Lochlin

Als Vorlage diente: Oscar Panizza, Düstre Lieder, A. Unflad, 1886 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit bei ngiyaw eBooks


Nach der Ausgabe:
Emil Roland (Emmi Lewald), Kinder der Zeit, Novellen, F. Fontane & Co. Verlag, Berlin, 1897

Zehn Werke von Iwan Turgenjew

Zehn Werke von Iwan Turgenjew
(ePubs erstellt von hornhj)
Das Wirthshaus an der Heerstraße Drei Portraits Ein Ausflug in die Waldregion Der Fatalist Der Oberst Stilleben Jakob Passikow Ein Briefwechsel Drei Begegnungen Erscheinungen

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Noch vor der Erstausgabe im Reclam Verlag in Westermanns Monatsheften erschienen.

Nach der Ausgabe:
Aus: Westermanns Monatshefte, Bd. 41, (3. Folge, Bd. 9), Oktober 1876 bis März 1877)