Direkt zum Hauptbereich

Ernst Stadler - Der Aufbruch


Download pdf
Ernst Stadler
Der Aufbruch


Mit den Gedichten:
Die Flucht: Worte; Der Spruch; Tage; Gegen Morgen; Metamorphosen; Betörung; Trübe Stunde; Was waren Frauen; Reinigung; Ende; Zwiegespräch; Vorfrühling; Resurrectio; Sommer; Form ist Wollust; Der Aufbruch Stationen: Lover's Seat; Fülle des Lebens; Fernen; Entsühnung; In Dir; Gang in der Nacht; Kleine Schauspielerin; Glück; In diesen Nächten Die Spiegel: Der Flüchtling; Segnung; Parzival vor der Gralsburg; Die Befreiung; Bahnhöfe; Die Jünglinge und das Mädchen; Heimkehr; Der junge Mönch; Die Schwangern; Simplicius wird Einsiedler im Schwarzwald und schreibt seine Lebensgeschichte; Der Morgen; Irrenhaus; Puppen; Anrede; Fahrt über die Kölner Rheinbrücke bei Nacht; Abendschluß; Judenviertel in London; Kinder vor einem Londoner Armenspeisehaus; Meer Die Rast: Hier ist Einkehr; Fluß im Abend; Schwerer Abend; Kleine Stadt; Die Rosen im Garten; Weinlese; Herrad; Gratia divinae pietatis adesto Savinae
Als Vorlage diente: Ernst Satdler, Der Aufbruch, Gedichte, Kurt Wolff Verlag, München, 1920.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit bei ngiyaw eBooks


Nach der Ausgabe:
Emil Roland (Emmi Lewald), Kinder der Zeit, Novellen, F. Fontane & Co. Verlag, Berlin, 1897

Zehn Werke von Iwan Turgenjew

Zehn Werke von Iwan Turgenjew
(ePubs erstellt von hornhj)
Das Wirthshaus an der Heerstraße Drei Portraits Ein Ausflug in die Waldregion Der Fatalist Der Oberst Stilleben Jakob Passikow Ein Briefwechsel Drei Begegnungen Erscheinungen

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Noch vor der Erstausgabe im Reclam Verlag in Westermanns Monatsheften erschienen.

Nach der Ausgabe:
Aus: Westermanns Monatshefte, Bd. 41, (3. Folge, Bd. 9), Oktober 1876 bis März 1877)