Hugo Salus - Die Blumenschale


Hugo SalusDie Blumenschale

Mit den Gedichten: Wehmut; Traurige Lenzfahrt; Erkannte Seele; Begegnung; Richtspruch der Ewigkeit; Lichter über dem Strome; Vorletzte Stunde; Die Hand des Schöpfers; Die ewige Stimme; Notturno aus dem Forsthaus; Mitleid; Charonsrufe; Dunkler Garten; Aus der Matratzengruft; Stimme des Grabes; Sterne; Zwiegespräch; Spätes Erkennen; Schöne Zeile; Traumengel; Der Wettlauf; Der Träumer; Die kalten Finger; Stille der Nacht; Trotz; Die Blumen der Witwe; Altmodisches Frühlingslied; Am Klavier; Baumblüte; Heißer Kuß; Gedächtnis; Der Blick; Das Symbol; Genesene Ophelia; Don Juan-Menuett; Die Greisenserenade; Helios; Das letzte Geschenk; Das Tor der Träume; Junge Witwe; Lauschender Pan; Der Nachtwandler; Der Sandmann; Zwei Töne; Hütten; Lied des Wandrers; Lenzahnung; Dolomiten; Waldmärchen; Vorherbst; Venezianischer Mittag; Lied des deutschböhmischen Mädchens; Junge Mütter; Legenden; Die Meermaid; Bahnfahrt; Böhmischer Bauernkrieg; Herrn Reinwalts Ritt; Festgruß an die Professoren; Das Sonett; Joachim-Quartett; Die Blumenschale

Vorlage: Hugo Salus, Die Blumenschale, Gedichte, Albert Langen Verlag, München, 1908.

Beliebte Posts aus diesem Blog