Direkt zum Hauptbereich

Eduard Stucken - Romanzen und Elegien


Eduard StuckenRomanzen und Elegien

TRIUMPH DES TODES – Prinz, Abt und Maid – Bei den Fontänen – Was ist der Sinn, wenn in der Hand – Wie anders kommt es doch im Leben – Der Abt Albertus – Im Spätrot glomm am Himmelsrand – Ein Gastwirt, der mit Muskateller – Wem strahlst du, Frühling – Raimundus Lullus – Schön kommt der Herbst – Gilles de Raiz – Es dämmert – Hjang-Yü – Im Hochgebirge – Die Sonne – Phaon – Indianische Fabel – Connla – Satinig – Teiresias – La Dame verte – Der Wanderer – Lady Howard – ELEGIEN – Maskenball – Wieder, Schattenbild, kamst du – Sehnsucht verbrannte mein Herz – Vom Paradiesvogel las ich – Marionetten – GRABSCHRIFT

Vorlage: Eduard Stucken, Romanzen und Elegien, Erich Reiss Verlag, Berlin W62, 1911

Beliebte Posts aus diesem Blog

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit

Emil Roland (Emmi Lewald) - Kinder der Zeit bei ngiyaw eBooks


Nach der Ausgabe:
Emil Roland (Emmi Lewald), Kinder der Zeit, Novellen, F. Fontane & Co. Verlag, Berlin, 1897

Zehn Werke von Iwan Turgenjew

Zehn Werke von Iwan Turgenjew
(ePubs erstellt von hornhj)
Das Wirthshaus an der Heerstraße Drei Portraits Ein Ausflug in die Waldregion Der Fatalist Der Oberst Stilleben Jakob Passikow Ein Briefwechsel Drei Begegnungen Erscheinungen

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Paul Heyse - Zwei Gefangene

Noch vor der Erstausgabe im Reclam Verlag in Westermanns Monatsheften erschienen.

Nach der Ausgabe:
Aus: Westermanns Monatshefte, Bd. 41, (3. Folge, Bd. 9), Oktober 1876 bis März 1877)