Giacomo Leopardi - An den Mond


Gedicht des Tages vom 19. Januar 2009

Giacomo Leopardi
An den Mond.
übertragen von Valerie Matthes

aus: Deutsche Dichtung, Herausgegeben von Karl Emil Franzos, Vierundzwanzigster Band, April 1898 bis September 1898, Concordia Deutsche Verlagsanstalt, Berlin, 1898, S. 125.

Abbildung: Paula Modersohn-Becker – Weidender Schimmel im Mondlicht

Beliebte Posts aus diesem Blog