Képlaki Vilma – Er.

Képlaki Vilma
Er.

aus: Magyarische Gedichte, Übersetzt von Johann Grafen Mailáth, Verlag Cotta'sche Buchhandlung, Stuttgart und Tübingen, 1825, S. 239.


Abbildung: Denkmal in Budapest (Szent István)

Beliebte Posts aus diesem Blog